Ein Motorradretter des ASB fährt zu einer Unfallstelle
ASB Magazin 2/2018

Das neue ASB-Magazin ist erschienen

Wie gefährlich es ist, in Deutschland Leben zu retten, vermittelt unser Gastbeitrag in der Juniausgabe unseres ASB Magazins. Eine Nacht hat Bild am Sonntag ein Rettungswagenteam des ASB begleitet. Ihr Rat lautet: „Geh nie voraus, damit du von hinten nicht angegriffen werden kannst.

Parlamentarischer Abend: „130 Jahre Samariter für die Zivilgesellschaft“

Am 18. April feierte der ASB seinen 130. Geburtstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und zahlreichen Gästen im ewerk in Berlin. Der Bundespräsident bedankte sich in seiner Festrede bei allen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Samaritern, die tagtäglich zeigen, was menschliche Tatkraft bewirken könne.

Stark für Kinder und Jugendliche

Der ASB Lüben betreut seit insgesamt 30 Jahren Kinder und Jugendliche mit multiplen massiven Verhaltensstörungen. Sowohl die stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung „Waldschlösschen“ als auch das Intensivpädagogische Konzept „Neustart“ feiern in diesem Jahr ihr Jubiläum.

Begleitung bis ans Lebensende

Wenn es um die Begleitung eines Sterbenden geht, sind viele Menschen ratlos und unsicher. Seit einiger Zeit gibt es Unterstützung für pflegende Angehörige: Letzte-Hilfe-Kurse.

Außerdem in dieser Ausgabe

Der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein spricht sich dafür aus, die Bedingungen für Pflegekräfte zu verbessern. Außerdem zeigen wir unter #ASBhilft, mit welchen Projekten der ASB in den sozialen Medien unterwegs ist. Unser aktuelles ASB Magazin finden Sie hier. Wir wünschen eine unterhaltsame Lektüre!