[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Zusammen für Demokratie

ASB tritt Bündnis für
Demokratie bei

Köln/Berlin - 21.03.2024 | Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V. ist dem Bündnis „Zusammen für Demokratie. Im Bund. Vor Ort. Für alle.“ beigetreten. Gemeinsam mit vielen anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen setzt sich der ASB im Rahmen des Bündnisses für eine mitmenschliche Gesellschaft, für Demokratie, Menschenrechte und ein soziales Miteinander ein.

Der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein erklärt: „Der ASB fühlt sich einer Tradition und einem Menschenbild verpflichtet, die von den humanistischen Idealen der Mitmenschlichkeit und der Anerkennung gleicher Würde und Rechte geprägt sind. Wir bekennen uns uneingeschränkt zum freiheitlichen, demokratischen und sozialen Rechtsstaat. Humanismus und völkischer Nationalismus sind unvereinbar, deshalb sind wir dem Bündnis aus Überzeugung beigetreten.“

Das Leitbild der Humanität ist fest in der Verbands-Satzung verankert. Der ASB hilft allen Menschen, unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und sexueller Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Als Verband ist der ASB parteipolitisch neutral, steht aber gesellschaftlichen und politischen Strömungen nicht gleichgültig gegenüber. Die Positionen des ASB insbesondere zu Menschenfeindlichkeit und Extremismus und somit auch zu Rechtspopulismus und Rechtsextremismus sind klar und eindeutig: Wir stehen für Werte wie Freiheit, Würde, Toleranz und Gerechtigkeit.

Die aktuellen Entwicklungen in Deutschland, Europa und der Welt erfüllen auch den ASB mit Sorge. Um seine Werte und Prinzipien zu vertreten und als Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation einen Beitrag für eine mitmenschliche Gesellschaft zu leisten, engagiert sich der Verband im Bündnis „Zusammen für Demokratie. Im Bund. Vor Ort. Für alle.“. Mehr Informationen zum Bündnis unter: zusammen-fuer-demokratie.de

Marcel_Deister-CC_Christine_Fiedler-web.jpg

Marcel Deister

Leitung Kommunikation und Public Affairs

Telefon : 030/2325786-122

qG$e!7V_uQWH06n+]#[_PeKi#KEhh58mCSl

ASB Deutschland e.V.

Alte Jakobstraße 79-80
10179 Berlin