[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Pressemitteilung

Seenotrettung jetzt erst recht: ASB verleiht Annemarie-Renger-Preis 2023 an SOS Humanity

Berlin/Köln, 30.11.2023 – Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB) hat heute auf seinem Parlamentarischen Abend in Berlin zum achten Mal den nach seiner früheren Präsidentin benannten Annemarie-Renger-Preis verliehen. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung ging an die zivile Seenotrettungsorganisation SOS Humanity für ihren unermüdlichen Einsatz im Mittelmeer.

Der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein übergibt den Annemarie-Renger-Preis an Christina Schmidt-Dogliani und Konrad Kruse, Mitglieder der Crew der SOS Humanity 1.

Foto: ASB/Hannibal

In seiner Laudatio an die Crew des Rettungsschiffs Humanity 1 hob der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein hervor: „Sie sind couragierte Mitglieder unserer Zivilgesellschaft, die für die Rettung anderer alles geben. Uns verbindet die Aufgabe, zu helfen und uns eint der Wille, allen Menschen mit Respekt zu begegnen. Im Namen des ASB bedanke ich mich für Ihre Mission.“

Der ASB unterstützt die Arbeit von SOS Humanity und spricht sich gegen eine Kriminalisierung der Seenotrettung aus. „Wir stellen uns dagegen, wenn Hilfsorganisationen wie SOS Humanity Verbote drohen. Wir akzeptieren es auch nicht, wenn zivilen Helferinnen und Helfern die Rettung Geflüchteter erschwert wird“, so Knut Fleckenstein.

Die zivile Seenotrettungsorganisation SOS Mediterranee wurde 2015 in Berlin gegründet. Seit 2022 arbeitet die deutsche Organisation losgelöst vom Verbund unter dem Namen SOS Humanity und konnte mit ihrem Schiff „Humanity 1“ bereits 1.892 Menschen aus Seenot retten.

Verleihung des Annemarie-Renger-Preises 2023 an SOS Humanity und anschließende Podiumsdiskussion

Bildergalerie

Kontakt und weitere Informationen

asb-ansprechpartner-alexandra-valentino.jpg

Alexandra Valentino

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Redakteurin für Print

Telefon : 0221/47605-324

!h\WUe}8&g^6VHDF$p]#[aqS5BKl-mVNQ48}OeV

ASB Deutschland e.V.

Sülzburgstraße 140
50937 Köln