Ein Motorradretter des ASB fährt zu einer Unfallstelle
Bremer Freimarktsumzug

Die ASBienen sind los

"Wer die Jugend hat, hat die Zukunft", so lautete in diesem Jahr das Motto des Bremer ASB für den Freimarktsumzug. Ehrenamtliche und Kinder und Jugendliche der ASJ zogen als ASBienchen durch die bunte Innenstadt, um auf die vielfältige Kinder- und Jugendarbeit beim ASB Bremen aufmerksam zu machen. 

‚Ischa Freimaak‘ schallt es seit einundfünfzig Jahren durch die Bremer Innenstadt, wenn zur Halbzeit der fünften Jahreszeit der Freimarktsumzug durch die Hansestadt zieht. 130 Startnummern wurden zur 51. Ausgabe in diesem Jahr vergeben. Rund 4.000 Frauen und Männer haben sich auf ihren Auftritt beim Jubiläums-Freimarktsumzug vorbereitet und sorgten mit Tanzeinlagen, schillernden Kostümen oder bunt geschmückten Wagen und viel Musik für gute Laune entlang der Strecke.

Mittendrin der ASB Bremen, der auf seine vielfältigen Möglichkeiten aufmerksam machte, sich ehrenamtlich zu engagieren. Im letzten Jahr als Superhelden verkleidet, waren 2018 die ASBienen unterwegs.