Modernes ASB-Pflegeheim
[ Bild: Modernes ASB-Pflegeheim ]
Leben im Alter

Beratungsstellen für Senioren

Die ASB-Mitarbeiter informieren Senioren und ihre Angehörigen in den ASB-Beratungsstellen kompetent und individuell zu den Angeboten des ASB. Suchen Sie hier nach einer Seniorenberatung in Ihrer Nähe.

Eine Frau sitzt mit einer älteren Dame am Tisch, vor ihnen liegen Unterlagen zur Pflege

In den Beratungsstellen des ASB gibt es zahlreiche Informationen zu Hilfsangeboten des ASB.

Bild: ASB/Werner Krüper

Viele ältere Menschen beschäftigen Fragen wie: Wo und wie werde ich wohnen, wenn mein Gesundheitszustand sich verändert und ich Unterstützung benötige? Welche konkreten Hilfen gibt es für den Fall, dass ich weiterhin zu Hause lebe? Wie finde ich das passende Heim?

Die Mitarbeiter in den ASB-Seniorenberatungssstellen beantworten Ihre Fragen kompetent und unterstützen Sie bei der Suche nach einer individuellen Lösung.

Wichtige Themen in der Seniorenberatung

Die ASB-Mitarbeiter informieren in diesen Beratungsstellen über alle Themen, die für Senioren wichtig sind wie:

Ambulante Pflege und Tagespflege, Betreutes Wohnen und Seniorenheime.

Sie können auch über Angebote für Menschen mit Demenz, die Beantragung von Hilfe im Haushalt sowie über vielfältige Rehabilitations- und Bewegungsangebote informieren.

Nicht zuletzt stehen die Mitarbeiter der Beartungsstellen auch pflegenden Angehörigen zur Seite, organisieren Pflegekurse oder helfen bei der Beantragung von Kurzzeit- oder Verhinderungspflege.

Auch über Hilfen im Alltag wie den ASB-Hausnotruf oder Angebote zum Essen auf Rädern sind in den Beratungsstellen verfügbar.

Darüber hinaus werden in den ASB-Beratungsstellen auch Fragen zu Heil- und Hilfsmitteln oder zur Pflegeversicherung beantwortet.

Der ASB ist mit zahlreichen Beratungsstellen für Senioren im Bundesgebiet vertreten. Suchen Sie hier nach einer Seniorenberatung in Ihrer Nähe:

Finden Sie ASB-Seniorenberatungsstellen in Ihrer Nähe: