ASB-Hilfsmissionen in Guatemala
Der ASB in Haiti

Nothilfe und Wiederaufbau

Hurrikan Matthew hat im Oktober 2016 weite Teile von Haiti zerstört. In einigen Regionen sind mehr als 80 Prozent der Häuser zerstört, rund 1,4 Millionen Menschen brauchen Hilfe. Der ASB leistet Nothilfe und ruft dafür zu Spenden auf.

Nach Hurrikan "Matthew" sorgt der ASB in Haiti für sauberes Trinkwasser und bekämpft so die Ausbreitung der Cholera. Die freiwilligen Helfer des FAST-Team haben dafür Trinkwasserfilteranlagen aufgebaut und einheimische Helfer in deren Nutzung und Wartung geschult. Schauen Sie sich an, wie unsere Hilfe Leben rettet!

Nothilfe nach Hurrikan "Matthew": Deutsche Helfer berichten aus dem Katastrophengebiet

In ihrem Einsatztagebuch berichteten die ASB-Helfer über die Zerstörung nach dem Hurrikan und über ihre Hilfsmaßnahmen.

Mehr über die ersten Stunden nach dem Sturm erfahren Sie hier.