[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Mit uns kannst du wachsen Header Bild
Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Der ASB beim digitalen Jugendhilfetag 2021

Vom 18. bis 20. Mai fand der digitale 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag 2021 (DJHT) statt. Hier finden Sie unseren digitalen Messestand, bei dem Sie nützliche Informationen rund um die Jugendhilfe beim ASB erhalten. Außerdem finden Sie hier auf unserer Homepage unseren bundesweiten Stellenmarkt, Videos zu Themen der Kinder- und Jugendhilfe und vieles mehr. Diese Seite und übrigens auch unser digitaler Messestand ist noch bis zum 31. Oktober 2021 online und kann besucht werden.

Unser digitaler Messestand auf dem DJHT

ASB Messestand beim DJHT

Besuchen Sie unseren digitalen Messestand auf dem DJHT. Es gibt viel zu entdecken, vorbeischauen lohnt sich. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Programm auf dem DJHT:

Beim digitalen Jugendhilfetag 2021 haben alle Messestände einen digitalen Chat, über den alle Besucher*innen mit den Ausstellern und Organisationen kommunizieren können. Unser Chat wird während der kompletten Messe von uns betreut, wir beantworten gerne Ihre Fragen zur Kinder- und Jugendhilfe beim ASB. Es gibt ausgewählte Termine zu denen wir Schwerpunktthemen setzen und auf Ihre spezifischen Fragen eingehen werden.

Als Highlight bieten wir am zweiten Messetag (Mittwoch, 19.05.) zu jeder ungeraden Stunde (09:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr) interaktive Impact-Übungen an, die wie ein Webinar über unseren Videochat laufen werden. Wenn Sie an einer der Impact-Übungen teilnehmen möchten, senden Sie einfach eine E-Mail mit der gewünschten Uhrzeit im Betreff an Anika Hapke (bspw. "Anmeldung zur Impact-Übung um 09:00 Uhr"). Danach erhalten Sie weitere Details zum Ablauf.

Besuchen Sie jetzt unseren Messestand auf dem DJHT. Wir freuen uns Sie! 

Dienstag, 18.05.2021

Standbetreuung und Schwerpunktthemen (über den Chat des Messestandes):

  • 13:30 bis 17:00 Uhr - Schwerpunkt Kita
  • 17:00 bis 19:00 Uhr - Allgemeine Standbetreuung

Mittwoch, 19.05.2021

Impact-Übungen zu jeder ungeraden Stunde. Bitte melden Sie sich an! Ein Durchlauf dauert 30-45 Minuten, nach Anmeldung erhalten Sie einen Einladungslink für die betreffende Uhrzeit.

Impact-Übungen sind kurz gesagt interaktive Übungen - normalerweise analog, hier eben digital - bei denen Sie garantiert ein AHA-Erlebnis haben werden. Dieses hat einen Bezug zur Kinder- und Jugendhilfe, aber Sie gewinnen auch interessante Einblicke in Ihre eigene Persönlichkeit. Das Richtige für "zwischendurch" auf der Messe. Neugierig geworden? Melden Sie sich einfach an, indem Sie auf die gewünschte Uhrzeit klicken.

Standbetreuung und Schwerpunktthemen (über den Chat des Messestandes):

  • 09:00 bis 13:00 Uhr - Allgemeine Standbetreuung
  • 13:00 bis 15:00 Uhr - Schwerpunkt FSJ/BFD
  • 15:00 bis 17:00 Uhr - Schwerpunkt Kinder stärken
  • 17:00 bis 19:00 Uhr - Schwerpunkt Inklusionsbegleitung

Donnerstag, 20.05.2021

Ansprechpartner*innen und Themenschwerpunkte über den Chat des ASB-Messestandes:

  • 09:00 bis 11:00 Uhr - Allgemeine Standbetreuung
  • 11:00 bis 13:00 Uhr - Schwerpunkt Mutter-Vater-Kind-Einrichtungen
  • 13:00 bis 14:00 Uhr - Allgemeine Standbetreuung

Wir suchen Verstärkung!

Finden Sie jetzt die passende Stelle im ASB-Stellenmarkt. Wir freuen uns auf Sie.

Interviews mit Fachkräften über die Kinder- und Jugendhilfe

Um die verschiedenen Tätigkeitsfelder und einige Schwerpunktthemen der Kinder- und Jugendhilfe beim ASB vorzustellen, haben wir Interviews mit Fachkräften aus dem ASB geführt. Die Interviews werden von Jeanette Redman, der Jugendverbandsreferentin der Arbeiter-Samariter-Jugend, moderiert und sind über YouTube abrufbar. Wir wünschen viel Spaß!

Imagefilme des ASB und weiteren Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe

"Wir im ASB" - Der ASB-Film.

Wir helfen hier und jetzt. Dieser Film zeigt, was das konkret bedeutet, wer dahintersteckt und wie das geht.

Fachwissen aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Hier können Sie die Präsentation von Dr. Christine Kramer „Armutssensibilität in KiTas: Ansätze - Konzeption - Umsetzung" herunterladen und lesen. Dr. Christine Kramer ist Referentin für Kinder- und Jugendhilfe beim ASB NRW e. V. und forscht im Rahmen einer Qualifizierungsstelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachhochschule Bielefeld zum Thema „Risiken von Kinderarmut“. Im Projekt entstand auch die Idee, Mitarbeitende der Kindertageseinrichtungen des ASB NRW e. V. für Kinderarmut zu sensibilisieren.

ASJ NRW: Viele Hände gegen Kinderarmut

Die Arbeiter-Samariter-Jugend NRW (ASJ NRW) hat die Kampagne "Viele Hände gegen Kinderarmut" gestartet. Gemeinsam mit dem ASB NRW setzt sich der Jugendverband dafür ein, Kindern und Jugendlichen bessere Chancen zu geben und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. In diesem Video zeigen sie, welche Folgen Kinderarmut konkret haben kann und welche Forderungen sie daraus ableiten.

Regionale Angebote der Kinder- und Jugendhilfe des ASB

Entdecken Sie Angebote und weitere Informationen aus der Kinder- und Jugendhilfe des ASB in Ihrere Region.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Profilbild Ina Stanulla

Ina Stanulla

Referentin Kinder- und Jugendhilfe

Telefon : 030/2325786-121

!tTQ-u0E*Uo47c\d&]#[i}HFid$.q3+p#FeIi

ASB Deutschland e.V.

Alte Jakobstraße 79-80
10179 Berlin

Jugendhilfe Kontakt Bitte die Pflichtfelder ausfüllen(*)

*
*
*
*
Europa/Berlin
*
*
*
*
*
#

Jetzt den ASB-Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und aktuelle Projekte des Arbeiter-Samariter-Bundes.