[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
ASB-Hilfsmissionen in Guatemala
Südamerika | Venezuela

Hilfe für Menschen in Venezuela | ASB-Auslandshilfe

Ein Großteil der Bevölkerung Venezuelas ist arm. Das Land ist im Ausland hoch verschuldet und Korruption weit verbreitet. Die sozialen und politischen Missstände in Venezuela werden durch Naturkatastrophen weiter verstärkt. Derzeit befindet sich das sudamerikanische Land in einer schweren politischen Krise. Die humanitäre Lage ist katastrophal. Aufgrund der vorherrschenden Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung, fehlender Lebensmittel und Medikamente sowie einer mangelnden medizinischen Versorgung fliehen viele Venezolaner:innen ins Ausland und haben so eine der größten Migrationskrisen in der jüngeren Geschichte Lateinamerikas ausgelöst.

Projekte in Venezuela | Übersicht

Im Folgenden finden Sie Projekte der ASB-Auslandshilfe in Venezuela:

Inklusion von Menschen mit Behinderung während der Covid-19-Pandemie

Projekte in Venezuela | Details

Inklusion von Menschen mit Behinderung während der Covid-19-Pandemie

In Venezuela, Kolumbien und in einigen Regionen Lateinamerikas unterstützt der ASB Menschen mit Behinderung und ihre Familien im Umgang mit der Covid-19-Pandemie. 5.500 Menschen erhalten über die Projektmaßnahmen direkte Hilfe vom ASB. Innerhalb der Zielgruppe sind 1.760 Menschen mit Behinderung und ihre Familien, 160 nationale und kommunale Beamt:innen, 100 Schlüsselakteure im Bereich Behinderung, 600 Schüler:innen, Lehrpersonal und Mitglieder von Schulgemeinden sowie 2.870 Menschen aus der Bevölkerung.

Projekttitel: Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Reaktion und Bewältigung der durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten Krise in Lateinamerika
Projektregion: Venezuela, Kolumbien und Lateinamerika regional
Finanzierung: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Eigenmittel des ASB
Projektvolumen: 1.111.112 Euro
Laufzeit: 01.11.2021 – 30.06.2024

Erfahren Sie hier mehr über das aktuelle Projekt

Latein_Amerika-Covid_Inklusion-2.jpg

Helfen Sie mit Ihrer Spende der ASB-Auslandshilfe

Als Mitglied im Deutschen Spendenrat verpflichtet sich der ASB zur Einhaltung der Grundwerte: Transparenz, Sicherheit, Glaubwürdigkeit, ethische Standards und Rechenschaft.

Das bewirkt Ihre Spende

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei unserem Referenten Zentralamerika!

Oliver_Huber.jpg

Oliver Huber

Referent Lateinamerika und Karibik

Telefon : 0221/47605-252

[|8=r9Cqt@56e0]#[K#{0Uy2.V0rCJp

ASB Deutschland e.V.

Sülzburgstraße 140
50937 Köln